Kaufberatung Energie und Elektronik

Fernab der Zivilisation, kann die nächste Steckdose weit weg sein. Globetrotter-Ausrüstungs-Experte Christian Moog aus der Münchner Filiale weiß, woran man vor der Tour denken sollte.

GPS-Geräte, Digitalkameras, Mobiltelefone, Stirnlampen, Netbooks und MP3-Player - all diese Geräte wollen unterwegs mit Strom versorgt werden. Doch fernab der Zivilisation kann die nächste Steckdose weit weg sein. Akkus und Batterien sind für viele Geräte notwendig. Entscheidend ist neben dem Gewicht auch die Kapazität. Solargeräte sind die umweltfreundlichste Art, Akkus wieder zu laden. Doch ihre Leistung hängt vom Wetter ab. Gute Ladegeräte erlauben auch das Aufladen einzelner Akkus und laden schonend auf. Eine Akkuladestandanzeige gibt Informationen über den Ladestatus.

Alle weiteren Kaufberatungen auf 4-Sesaons.TV gibt es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar