Kaufberatung Outdoormöbel

Outdoor-Möbel werden heute nicht nur auf Reisen oder beim Zelten eingesetzt. Worauf es beim Kauf ankommt, weiß Globetrotter Ausrüstungs-Experte Steve Jentzsch aus der Berliner Filiale.

Outdoor-Möbel werden heute nicht nur auf Reisen oder beim Zelten eingesetzt, sondern auch im Garten, beim Open-Air Festival oder zum Chillen an der Strandbar. Entsprechend vielfältig sind die Modelle und Funktionen. Stühle zum Beispiel sind mehr als eine reine Sitzgelegenheit. Unterwegs sollten sie Stabilität und viel Komfort bieten. Aber: mehr Komfort bedeutet oft auch ein größeres Packmaß. Faltstühle und Hocker sind dagegen die ideale Begleitung für alle, die auf der Tageswanderung nicht auf eine komfortable Sitzgelegenheit verzichten wollen.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar