Share this


Embed-Code für Video-Player (Breite 768px)

Embed-Code für Video-Player (Breite 560px)

Winterwanderungen – mit Schneeschuhen kein Problem. Dann lassen sich sogar trotz dicksten Pulverschnee tief verschneite Landschaften erkunden. Wie das funktioniert, erklärt Rainer Jäpel aus Dresden.

Sogar für Kinder ab vier Jahren gibt es entsprechende Schneeschuhe. Form, Größe und Bespannung von Schneeschuhen sind unterschiedlichen Einsatzgebieten angepasst. So gibt es z.B.: Kunststoff- oder Aluminiumrahmen und unterschiedlich ausgeprägte Steighilfen für alpines oder vereistes Gelände. Schneeschuhe unterscheiden sich je nach Einsatzgebiet in den verwendeten Materialen: Day- und Trail-Walking und Mountaineering oder Back Country Schneeschuhe als Kunststoff- oder Alluminiumausführung. Je nach Modell verfügen sie über eine integrierte Steighilfe. Unterschiedliche Bindungssysteme sorgen für einen perfekten Halt in jedem Gelände.

Weitere Informationen gibt es unter www.globetrotter.de. Alle Kaufberatungen auf 4-Sesaons.TV gibt es HIER.

Mehr zum Thema Schneeschuh auf 4-Seasons.de:
Schneeschuhwandern am Arlberg.

Schneeschuhe bei globetrotter.de
Schneeschuhtransporttaschen bei globetrotter.de
Trekkingstöcke
Gamaschen bei globetrotter.de
Handschuhe bei globetrotter.de
Winterstiefel bei globetrotter.de
Erste Hilfe Sets bei globetrotter.de
Lawinenschutz und Sicherheit bei globetrotter.de
GPS Geräte bei globetrotter.de
Schneeschuhtransporttaschen bei globetrotter.de
Atlas Schneeschuhe bei globetrotter.de
Tubbs Schneeschuhe bei globetrotter.de
Tourenrucksäcke bei globetrotter.de