Kaufberatung Wintertrekking - Bekleidung

Die richtige Bekleidung entscheidet darüber, ob die Wintertour zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Sie ist im Winter noch wichtiger und muss Schutz vor Auskühlung bieten, weiß Expertin Birgit Uhlig.

Das Zwiebelprinzip steht wie bei jedem Outdoor-Abenteuer auch bei der Wintertour ganz oben. Jahreszeitgemäße Bekleidung, die sich den Bedürfnissen in der Natur anpassrm ist unverzichtbar. Die Jacke sollte eine warme Isolationsschicht besitzen, für Pausen also unbedingt auf Primaloft oder Daune zurückgreifen. Die Füße schützt man am besten m,it Wollsocken vor dem Kaltwerden. Dünnere Handschuhe, die mit warmen Überziehhandschuhen ergänzt werden, halten die Finger warm. Sinnvoll kann es auch sein, ein Paar Ersatzhandschuhe dabei zu haben, das gleiche gilt für Wechselwäsche. Schal, Tuch und natürlich eine Kopfbedeckung gehören zum Wintererlebnis unbedingt dazu.

. Alle Kaufberatungen auf 4-Sesaons.TV gibt es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar