Kaufberatung Wintertrekking - Zelte und Beleuchtung

Grundsätzlich ist ein wetterfestes Qualitätszelt auch im Winter geeignet . Welche zusätzlichen Kriterien ein Zelt für die Wintertour erfüllen muss, erklärt Globetrotter Expertin Vanessa Krieg.

Ein qualitativ hochwertiges Vier-Jahres-Zelt ist auch für die Trekking-Tour im Winter geeignet. Dabei sollte aber darauf geachtet werden, dass das Innenzelt nicht aus Moskitonetzstoff besteht, sonst wird es extrem ungemütlich, wenn Schnee unter das Außenzelt weht und in das Zeltinnere gelangt. Etwas mehr Platz sollte auch eingeplant werden, da die winterliche Ausrüstung einfach geräumiger ist. Wer auf schwerere Heringe für den Wintereinsatz verzichten will, der kann sich auch ohne helfen: ganz einfach und sicher zum Beispiel, mit Schnee gefüllten Plastiktüten, die an den Zeltleinen festgezurrt und dann bis zu 20 cm im Schnee vergraben werden.

Weitere Informationen, Karten und Tourenvorschläge gibt es bei www.globetrotter.de. Alle Kaufberatungen auf 4-Sesaons.TV gibt es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar