Kilian's Quest 2010 - Teil 3

Die Besonderheit der Kilian’s Quest 2010: Kilian läuft, wo er früher als Kind gespielt hat. Jede Menge Erinnerungen, Verwandte und, ganz klar, schönes Wetter! Teil 3 der Quest 2010.

Die Pyrenäen-Überquerung der Quest 2010 ist nicht Kilians erster Lauf über die Gebirgskette. Schon als Kind rannte er mit seinen Eltern in der entgegengesetzten Richtung über die Berge, zum Atlantik. 40 Tage waren sie unterwegs. Das Dauer-Laufen betreibt Kilian schon, seit er überhaupt laufen kann. Wenn andere Kinder gerade laufen gelernt haben, absolvierte Kilian schon mehrstündige Wanderungen. Um müde zu werden, musste er sich ordentlich auspowern. Es liegt nahe, dass das heute noch immer gilt, schließlich will Kilian nach der Pyrenäen-Überquerung in diesem Sommer auch den Kilimanjaro bezwingen, das mit 5.895 m höchste Bergmassiv Afrikas.

Weitere Informationen zur Kilian’s Quest 2010 gibt es unter www.salomonrunning.com. Mehr zu Kilian und seinen Projekten findet Ihr unter www.kilianjornet.com.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: