Klettersteig Große Cirspitze - perfekte Einsteigertour

Besteigung der 2.592 Meter hohen Großen Cirspitze über den eigentlich einfachen Anfänger-Klettersteig (K1/A). Allerdings verschlechtert sich das Wetter während der Tour. Das bedeutet: Selbst leichte, ungesicherte Passagen wurden stellenweise zur heikelen Angelegenheit. Insgesamt ein atmosphärisches Dolomiten-Klettersteig-Erlebnis der besonderen Art.

Vom Grödner Joch (2137 m; hierher gute Autostraße sowohl aus dem Grödner Tal als auch aus dem Gadertal oder Umlaufbahn) genau nordwärts auf markierter Route teils auf Güterweg, teils auf Wiesenpfad über die Grashänge hinauf und dann in der auffallenden, westlich der Großen Cirspitze herabziehenden Schlucht über Geröll empor bis zu einem großen Sperrblock. Hier, weiterhin der Rotpunktmarkierung folgend, rechts ab, etwas ausgesetzt durch die Westflanke hinauf (Sicherungen) und über den großen steilen Gipfelhang auf dem hier weniger stark ausgesetzten Felssteig zum Gipfel.

Weitere Informationen zu den Filmen, Tourenberichte und mehr gibt es auf www.real-adventure.eu

Weitere Tipps zu Klettersteigen in unserem Themenspecial Via Ferrata - Italiens schönste Klettersteige

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: