Lowe Alpine AirZone Pro

Der Lowe Alpine AirZone Pro überzeugt vor allem durch sein ausgeklügeltes Zugriffssystem. Neben der gängigen Topload-Möglichkeit bietet dieser Wander-, Trekking-, und Bergrucksack einen bogenförmigen Reißverschluss an der Seite, durch den man sehr gut auf das Hauptfach zugreifen kann. Auf Tour muss man den AirZone Pro also nicht aufs Tragesystem legen. Dieses bleibt damit stets sauber und trocken.

Der Tourenrucksack Lowe Alpine AirZone Pro besticht außerdem durch sein Netztragesystem. Hinter dem Netz sorgt eine feste Rückenplatte für die nötige Steifigkeit und Schutz vor drückenden Inhalt im Rucksack. Die Schultertragegurte sind höhenverstellbar. Der Schaum ist zur Belüftung ausgespart. Schultertragegurte und Hüftgurt setzen am Rucksack schmal an. Das bringt viel Flexibilität und Beweglichkeit. Steckfächer an den Seiten, Reißverschluss-Fächer auf den Hüftflossen, am linken Schultertragegurt und ein großes Reißverschlussfach am Deckel sorgen für genügend Stauraum. An den vielfältig einsetzbaren Elastikkordel lassen sich Skier, Stöcke, Eisgeräte oder andere Teile befestigen. Außerdem hat der Regenhülle. Trinksystemvorbereitet, SOS-Label.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: