Making of Taming of the Lion

Schneebedeckte Gipfel des Karakorum, gigantische Wassermassen und Wildwasser im höchsten Schwierigkeitsgrad. Olaf Obsommer will den Löwen(fluss) zähmen.

Der Indus wird von den Einheimischen wegen seiner unbändigen und gefährlichen Wassermassen, die jedes Jahr zahlreiche Menschen in den Tod reißen, auch Löwenfluss genannt. Er bringt das Team an die Grenzen der Belastbarkeit. Doch schließlich gelingt der Expedition „Taming the Lion II“ des AKC die Erstbefahrung von 30 Kilometern extrem schweren und bislang unbezwungenen Wildwassers im Kernstück der Rondu-Schlucht. Der Löwe wurde besänftigt, aber noch nicht gebändigt! Denn die Gruppe durchquert 2007 die Schlucht weiter als alle vorangegangenen Expeditionen, doch gigantische Wassermassen und Wildwasser im höchsten Schwierigkeitsgrad zwingen sie zur Aufgabe.
www.big-o-productions.com

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: