MAMMUT - "150 Peak Project" Trango Tower Drohnenflug

Im Rahmen des MAMMUT - "150 Peak Project" haben David Lama, Peter Ortner und Corey Rich den 6.251 Meter hohen »Nameless Tower« im Karakorum bestigen. Dank ferngesteuerten Flugdrohnen sind dem Filmteam diese grandiosen Aufnahmen gelungen.

Am 30. Juli, um 16 Uhr Ortszeit standen MAMMUT Proteam Athlet David Lama, Peter Ortner und Corey Rich zusammen auf dem Gipfel des 6.251m hohen Nameless Tower in Pakistan, auch bekannt als Trango Tower. In zehn Stunden durchstiegen sie von der Sonnenterasse aus die Route Eternal Flame, die lange Zeit als schwierigste Route über 5.000m galt. Um die Bergsteiger aus der Luft zu begleiten, entwickelte die Spezialfirma Dedicam aus der Schweiz einen völlig neuen Drohnentyp. Die Schwierigkeiten lagen in der Höhe in der sich die Drohne bewegen musste.

Die Topstory zum Mammut 150 Peak Project" findet Ihr HIER.

Mehr Infos zum Drohnenflug am Trango Tower findet Ihr bei den Kollegen von 4-Seasons.de.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: