Mammut Safety Camp - Januar 2011

Gewonnen! Vier GlobetrotterCard Inhaber machten sich auf den Weg ins Allgäu zum Mammut Safety Camp, um um ein Wochenende am Berg zu verbringen und dabei ihre Kenntnisse in Sachen Sicherheit im Schnee aufzufrischen.

Nach einem kräftigenden Frühstück starteten die Teilnehmer am Samstagmorgen zu unserem ersten Trainingstag am Nebelhorn. Auf dem Programm standen das Wiederholen und Verfestigen des Umgangs mit dem LVS-Gerät bei Einfach-, Mehrfach- und Tiefenverschüttungen, das richtige Sondieren sowie das effiziente Ausgraben. Nach der Auffrischung der Ersten Hilfe bei Lawinenunfällen, wurde es im letzten Schritt dann noch mal richtig spannend: Michel, der kompetente Bergführer aus der Mammut Alpine School, plante zusammen mit den Gewinnern mithilfe der Snowcard sowie der 3x3 Reduktionsmethode die Touren für das Wochenende. Schnell standen die Ziele fest: Eine kurze Skitour auf den 2.100 m hohen Schochen, gekrönt von einer wundervollen Abfahrt ins Giebeltal und eine große Tour auf das Hochgrat und entlang der Nagelfluhkette.

Gut gerüstet mit viel neuem und „aufgefrischtem altem“ Wissen geht das Wochenende viel zu schnell vorbei – Fazit: unbedingt wiederholen!

Alle GlobetrotterCard Events auf 4-Sesaons.TV gibt es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: