Michi Wohlleben - Antro.po.cene Marokko

Michi Wohlleben hat wieder zugeschlagen. Dieses Mal in Marokko - in der Taghia Schlucht. Antro.po.cene ist vermutlich eine der härtesten Routen des Taghia Valleys. 500m lang und konstant schwer. Michis Film siehst du exklusiv bei 4-Seasons.TV

Doch gefährlich macht die Wand nicht nur der Schwierigkeitsgrad. Sollte es zu einem Zwischenfall kommen ist weit und breit keine Hilfe in Sicht. Die Wand liegt mehr als drei Stunden entfernt von Taghia, einem kleinen Berberdorf mitten im Hohen Atlasgebirge. Handyempfang - Fehlanzeige, Bergrettung - ein Fremdwort.
Erstbegangen wurde die Route von Toni Arbones zusammen mit dem leider verstorbenen Kurt Albert. "Ich habe Kurt nicht gut gekannt, aber als Kind war er ein Idol für mich!" sagt der 21 jährige Profibergsteiger.

Der Internetauftritt von Michi Wohlleben unter www.michiwohlleben.de.
Editing: www.jan-gruber.com.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: