Mother of Waters - Teil 1

Mick O’Shea, Abenteurer und Filmemacher, nimmt euch mit auf eine aufregende und atemberaubende Reise in eines der schönsten Gebiete der Welt: das Mekong Delta. „Exploring the Mother of Waters“ ist ein mitreißender Dokumentarfilm.

„Exploring the Mother of Waters“ ist mitreißender Dokumentarfilm, Abenteuer und Umweltbewusstsein in einem. Dramatische Schicksale, Freundschaft und Mitgefühl dazu. „Kong, Mother of Waters“ heißt das Mekong Delta, die Einheimischen nennen es „Mae Nam Khong“. Es ist eines der vielfältigsten natürlichen und kulturellen Gebiete der Welt und bis zu diesem Dokumentarfilm war es weder kartografiert, befahren noch gefilmt worden. Mick O’Shea war also der erste, der den Mekong von der Quelle in Tibet bis nach Südchina bereiste und dabei die Wunder, die die Natur und die Kultur der Völker bereithält, filmte. Auch die dringenden Belange, die die Zukunft des Deltas bedrohen, werden berücksichtigt.
www.mekondescentfoundation.org

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: