NATIONAL GEOGRAPHIC PRÄSENTIERT: YORK HOVEST

Am Anfang stand das Versprechen an den Dalai Lama, Tibet zu porträtieren: 9000 Bilder und 12 Stunden Film hat der Fotograf York Hovest von seiner Reise mitgebracht. Das Ganze zu sehen in einem bildgewaltigen Vortrag in der Reihe NATIONAL GEOGRAPHIC PRÄSENTIERT.

Drei Tage begleitete der Münchner Fotograf den Friedensnobelpreisträger Dalai Lama im Jahr 2011. Eine Zeit, die Ihn nicht mehr loslässt. Kurze Zeit später gab York Hovest dem Dalai Lama ein stilles Versprechen: Er würde nach Tibet, in die Heimat des Dalai Lama, fahren, um das Leid, aber auch die Schönheit des Landes und des tibetischen Volkes zu dokumentieren..

Infos und Tickets gibt es auf outdoorticket.net.

Zum Topthema TIBET geht es HIER.

Passende Produkte: