Naturpark Bayerischer Wald - Award

Im Südosten der Bundesrepublik, zwischen der Donau und der bayerisch-böhmischen Grenze liegt der Naturpark Bayerischer Wald. Wer also auf dem Weg gen Osten ist, sollte einen Stop im Naturpark einlegen und erst einmal tief durchatmen.

Mit dem Bayerwald-Ticket COs-frei quer durch die Nationalpark- und Naturparkregion fahren: Endlose Wälder, unzählige Bergbäche und sagenumwobene Seen garantieren im National- und Naturpark Bayerischer Wald spannende Urlaubstage zu jeder Jahreszeit. Zusammen mit dem angrenzenden tschechischen Nationalpark Sumava, erleben Sie im größten Waldschutzgebiet Mitteleuropas die faszinierende Geburtsstunde des Urwaldes von morgen. Im 2010 umgestalteten Informationszentrum Hans-Eisenmann-Haus informiert die Dauerausstellung "Weg in die Natur - Eine Geschichte von Wald und Menschen" über die traditionelle Nutzung des Waldes und zeigt gleichzeitig neue Perspektiven der Entwicklung zu einer "neuen“ Wildnis. Hingehen.

Weitere Informationen zu den Schutzgebieten unter:
www.naturpark-bayer-wald.de und www.nationalpark-bayerischer-wald.de

Neben der Ausstellung gibt es in der Region weitere kulturelle Angebote wie dieses Filmfestival:
www.natur-vision.de

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link: