Nordkap: Seevogel-Safari

Der Gjesværstappan ist ein wunderschönes Insel Archipel, 15 Kilometer westlich der Nordkap-Klippe, und Heimat zahlreicher Vogelkolonien. Von Gjesvær aus werden täglich Bootstouren zu den legendären Felsen mit ihren knapp drei Millionen nistenden Seevögeln unternommen.

Da das Archipel seit 1983 unter strengem Schutz steht, ist es nicht gestattet, die Inseln zu betreten. Dafür kann man das Naturreservat aber per Boot aus nächster Nähe erleben.

Von Mitte April bis Ende August wimmelt es hier nur so vor lauter Vögeln: Allein die Papageientaucherkolonie zählt eine Million Mitglieder und ist damit eine der grössten Vogelkolonien in Nordeuropa. Zusätzlich könnt ihr Kormorane, Eissturmvögel, Tölpel, Seeadler, Krähenscharben, Alke, Tordalke, Dreizehenmöwen und Basstölpel beobachten. Ein unvergessliches Naturerlebnis!

HIER geht es zurück zur Topstory!

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: