Ocean Challenge 5

Warum sich Lucas mit Babycreme eincremt und welches Opfer er dem Gott des Meeres Neptun darbringt. Kurz vor dem Ziel der Transat 6.50 gibt Lucas noch einmal alles.

Das Transat 6,50 (ursprünglich, bis 2001, und im „Jargon“ auch heute noch: Minitransat; seit 2001 offiziell Transat 6,50 Charente-Maritime/Bahia ) ist eine seit 1977 alle zwei Jahre stattfindende Einhand-Transatlantikregatta von Ost nach West auf 6,5 Meter langen Einrumpfyachten. Der Wettbewerb ebnete bekannten Einhandseglern wie Ellen MacArthur, Isabelle Autissier und Jean Luc Van Den Heede den Einstieg in Seglerkarrieren und Weltumsegelungen auf weitaus größeren Yachten. Bei Lucas Schröder geht es 120 Meilen vor dem Ziel noch einmal um alles: Taktisches Navigieren ist gefragt. Nach 21 Tagen, 19 Stunden und 33 Minuten kommt er als 9. im Ziel an.
Mehr Infos unter: www.ocean-challenge.nl

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: