ORTOVOX LVS S1+

Thomas Hafenmair ist staatlich geprüfter Berg- und Skiführer und Teammitglied bei Ortovox im Bereich Produktentwicklung. Durch seine tägliche Arbeit im Hochgebirge weiß er wie wichtig es ist, seine Lawinenausrüstung im Ernstfall gezielt einsetzen zu können. In diesem Film erklärt euch Thomas das LVS S1+ von Ortovox.

Wie gut ihr nach einem Lawinenabgang unter den Schneemassen gefunden werdet, hängt in erster Linie davon ab, was ihr für eine Koppellage habt - also wie der Sender zum Empfänger ausgerichtet ist. Axiale und horizontala Lagen sind in der Regel kein Problem, schlecht ist hingegen eine vertikale Verschüttungssituation. Hier reduziert sich die Reichweite bei den meisten LVS-Geräten auf bis zu 48 Prozent.

Anders beim S1+: Durch die Smart-Antenna-Technologie erhöht sich die Sendeleistung auf ganze 91 Prozent. Das S1+ ist zudem kompatibel mit jedem am Markt erhältlichen LVS-Gerät.

Wenn ihr hingegen nicht selbst verschüttet, sondern in der Funktion des Suchenden seid, ermöglicht euch das S1-Display volle Kontrolle über das Auffinden des Verschütteten.

Ausführliche Infos zum LVS S1+ findet ihr auch unter www.ortovox.de

Hier geht es zurück zur Topstory

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: