Patagonia - Whats done?

Patagonia lässt in fast 80 verschiedenen Produktionsstätten rund um den Globus seine Produkte produzieren. Oft eine Gratwanderung zwischen fairen Arbeitsbedinungen und wirtschaftlichem Überleben.

Was passiert in unserem Namen? Patagonia hat schon immer weltweit produzieren lassen, um das bestmögliche Produkt herzustellen. Anfangs wurde fast die Hälfte unserer Produktion in den USA gefertigt, doch seither schrumpft dieser Prozentsatz stetig, da Stoffhersteller und Nähereien ihre Fertigung zunehmend auf andere Kontinente verlagern. Heute können nur noch die einfachsten Modelle in hoher Qualität und zu wirtschaftlichen Preisen in den USA hergestellt werden.
Doch Patagonia übernimmt auch Verantwortung für Qualität und Leistungsfähigkeit der Produkte, und was noch viel besser ist: für die gesellschaftlichen und ökologischen Auswirkungen der Herstellung.
Weitere Informationen zu den Footprint Chronicles gibt es unter www.patagonia.com
Weitere Informationen zu Wandern, Outdoor-Abenteuern und der richtigen Ausrüstung gibt es auch auf der OutDoor: www.outdoor-show.de

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: