Phrasen, die Rennradfahrer von sich geben

Rennradfahrer erkennt man daran, dass sie ununterbrochen vom schwarzen Gold, Carbon, reden und für welche Teile ihre Rennrads sie auf den Edelstoff setzen. Weiteres Thema: Espresso, Erholungstage und Ganzkörperrasur - und dann das ganze wieder von vorne. Das Video nimmt die Gesprächsthemen, über die sich Rennradfahrer unterhalten, auf die Schippe.

"Kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff (...) umgangssprachlich nur Carbon (...) genannt, ist ein Faser-Kunststoff-Verbundwerkstoff, bei dem Kohlenstofffasern, meist in mehreren Lagen, als Verstärkung in eine Kunststoff-Matrix („Zwischenraummaterial“) eingebettet sind." So die nüchterne Definition eines Online-Lexikons zum Lieblingsthema aller Rennradfahrer, Carbon. Allein die Erwähnung dieses Materials lässt das Herz der Rennradfahrer höherschlagen.

Längst bestehen nicht mehr nur Rahmen, sondern auch Lenker, Sattelstützen, Tretkurbeln oder Laufräder aus Carbon. Und das lässt man sich natürlich Einiges kosten...! Und der Gewichtsfanatismus macht natürlich auch nicht vor dem eigenen Körper Halt - heiß werden besondere Ernährungsmethoden oder Körperbehaarung diskutiert.

HIER gelangst du zu den weiteren Videos unserer Topstory "Roadbiker vs. Mountainbiker - Das Battle der Biker"!

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: