Prince Edward Island

Sie hat es der Liebe wegen nach PEI verschlagen. Sie liebt die Bücher der Anne-of-Green-Gables-Autorin Lucy Maud Montgomery. Aus den USA zog sie nach Prince-Edward-Island. Wie Anne selbst.

Eine kanadische Pippi Langstrumpf ist Anne nicht. Aber sie ist das Wahrzeichen von Price Edward Island. Wie der Glöckner von Notre Dame für Paris, so ist es Anne Shirley für die kleine Ostküsten-Provinz. 280 km lang ist die Insel und damit kleinste der 13 kanadischen Provinzen. In der kleinen Hauptstadt Charlottetown lebt man vom rothaarigen Maskottchen. Es ist Star des Kulturfestivals, ziert die Autokennzeichen und Avonlea, der fiktive Wohnort Annes, wurde als Museumsdorf nachgebaut. PEI ist aber auch: Unberührte Natur mit Wiesen und Wäldern, einsam stehende Farmhäuser, weitläufige Sandstrände, Leuchttürme, rötlich gefärbte Felsenketten und kleine Fischerorte.
Weitere Informationen zu PEI, Kanada und Reiseangebote gibt es unter www.tourismpei.com

Informationen zu Kanada und tolle Reiseangebote unter
www.meinkanada.com
www.fti.de
www.lufthansa.com

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: