RADICAL REELS TOUR 2015: Forgotten Dirt

Auf der Suche nach immer aufregenderen Locations für MTB-Abenteuer reist Matt Hunter mit seinen Buddies nach Afghanistan. Ob ihre Abenteuerlust belohnt wird? Das erfahrt ihr in seinem Film "Forgotten Dirt" auf der RADICAL REELS TOUR 2015!

Diejenigen, die denken, in Sachen MTB-Film schon alles gesehen zu haben, sollten beim Film "Forgotten Dirt" mit Matt Hunter die Ohren spitzen: Der wurde nämlich in Afghanistan gedreht, genauer gesagt in dem Wachankorridor im Pamirgebirge. Das ist ein schmaler Landstrich, der genau zwischen Tadschikistan und Pakistan liegt.

Warum gerade hierher? Schmale, herausfordende Trails schlängeln sich die Berge auf und ab!

Filmstoff wie gemacht für die RADICAL REELS TOUR 2015! Die beginnt am 20. Februar und erreicht Outdoorfilm-Fans in Deutschlands Globetrotter-Städten (Dresden, München, Hamburg, Stuttgart, Dresden, Frankfurt, Köln und Berlin). Sie findet in Kombination mit der Banff Mountain Filmfestival World Tour statt. Das etwas actionreichere Sonderprogramm der Banff-Tour hält sechs weitere Filmhighlights bereit.

Zurück zum RADICAL-REELS-Topthema geht's HIER.

HIER schnell Tickets sichern für die RADICAL REELS TOUR 2015!

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar