RADICAL REELS TOUR 2015: Happy Winter

Er gehörte zu den Lichtgestalten unter den Freeskiern: Andreas Fransson. Mit dem Film "Happy Winter" zeigt die RADICAL REELS TOUR 2015 einen der letzten Filme mit dem 2014 in einer Lawine umgekommenen Andreas Fransson.

Andreas Fransson gehörte zu den besten Freeskiern der Welt. Er war stets dankbar für das Leben, das er im Schnee mit seinen Skiern führen durfte. Ständig war er auf der Suche nach neuen Entdeckungen und ließ sich auch von Rückschlägen nicht entmutigen.

Im Herbst 2014 verstarb Andreas Fransson während Filmarbeiten bei einer Lawine in Chile. Er wurde 31 Jahre alt.

"Happy Winter" entstand im Jahr zuvor. Den Film könnt ihr bei der RADICAL REELS TOUR 2015 auf großer Leinwand sehen! Die Tour beginnt am 20. Februar und erreicht Outdoorfilm-Fans in Deutschlands Globetrotter-Städten (Dresden, München, Hamburg, Stuttgart, Dresden, Frankfurt, Köln und Berlin). Sie findet in Kombination mit der Banff Mountain Filmfestival World Tour statt. Das etwas actionreichere Sonderprogramm der Banff-Tour hält sechs weitere Filmhighlights bereit.

HIER schnell Tickets sichern für die RADICAL REELS TOUR 2015!

Zurück zum RADICAL REELS-Topthema und vielen weiteren Infos dazu geht es HIER.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: