Red Bull R.Evolution 2012 Berlin: Die Highlights!

Vor einer tobenden Menge von 5.000 Zuschauern rockten die Freestyler den Race Track im Mellowpark in Berlin. Ganz besonders im Mittelpunkt beim ersten Red Bull R.Evolution Contest stand der Holländer Twan van Gendt, der bei dem Event triumphierte.

Bei den Olympischen Spielen verpasste Twan van Gendt kürzlich noch eine Medaille, beim Red Bull R.Evolution Contest, der vor wenigen Tagen in Berlin stattfand, machte er aber alles richtig. Gleich vom Start weg sicherte er sich die erste Position und konnte dann die optimale Linie fahren. Auf die Plätze zwei und drei fuhren die beiden Amerikaner Corben Sharrah und Mike Day.
Das Feld setzte sich aus 48 der weltbesten BMX-Racer zusammen, die Strecke war etwas länger als die meisten Tracks und animierte die Rider, große Jumps zu machen. Die Eventpremiere des R.Evolution Contest – ein voller Erfolg!

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: