Red Bull X-Alps 2013 - Tag 3

Tag 3 der Red Bull X-Alps 2013. Der Schweizer Favorit Chrigel Maurer führt, der Österreicher Paul Guschlbauer hat mit schweren Unwettern zu kämpfen, die das Fliegen und Laufen nicht einfacher machen.

Am gestrigen Dienstag sind beim Red Bull X-Alps 2013 stürmische Zeiten losgebrochen - mit schweren Gewittern und Hagelstürmen, die auf Deutschlands höchsten Berg, die Zugspitze, niederprasselten. Nur die Führenden Christian Maurer (SUI1) und Antoine Girard (FRA2) schafften es, den Unwettern zu entgehen. Alle anderen Teilnehmer hatten erhebliche Probleme.

Zurück zur Topstory Red Bull X-Alps geht es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: