Red Bull X-Alps 2013 - Tag 4

Tag 4 der Red Bull X-Alps 2013: Der Schweizer Favorit Chrigel Maurer (Team SUI 1) fliegt seinen Mitstreitern davon! Bislang liegt der Titelverteidiger unangefochten in Führung.

Am vierten Tag hat der 30-jährige Schweizer über 190 Kilometer Luftlinie geschafft und damit mehr als die Hälfte der kompletten Strecke von Salzburg nach Monaco zurückgelegt. Schon am kommenden Montag könnte er über die Ziellinie laufen...

Doch noch ist nichts entschieden. Denn: Mit dem Matterhorn und dem Mont Blanc warten noch immer zwei besonders spannende "Turnpoints" auf die Athleten!

Zurück zur Topstory Red Bull X-Alps geht es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: