Reisen mit Hurtigruten - Tourengehen

Wer denkt, dass Passagiere der Hurtigruten-Schiffe ausschließlich mit dem Fernglas auf dem Liegestuhl die norwegische Bergkulissen genießen, der irrt gewaltig! Tourengehen ist in den Lyngenalpen auch noch in Monaten möglich, wenn es in europäischen oder nordamerikanischen Bergregionen nicht mehr möglich ist.

Um "nur" aus der Ferne, sprich vom Bootsdeck, die Berge zu bewundern, ist das Gebiet der Lyngenalpen viel zu reizvoll. Hautnah erlebt man die sagenhaft schöne Landschaft, wenn man sich die Tourenski anschnallt und die Berge selbst erobert. Und das ist bis Ende Mai möglich!

Die meisten Touristen buchen in den Sommermonate ihre Hurtigruten-Reise - dabei hat jede Jahreszeit ihren eigenen Reiz. Polarlicht-Jäger reisen beispielsweise am besten in den Wintermonaten.

Tipps rund um die richtigen Tourenski gefällig? HIER geht's zur Kaufberatung von 4-seasons.TV!

Zurück zum Topthema Skandinavische Wochen geht es HIER.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: