Rettenbachgletscher Sölden

150 Kilometer puren Pistenspaß verspricht der Rettenbachgletscher bei Sölden. Schon im Oktober könnt ihr euch hier im frischen Neuschnee vergnügen.

Der Rettenbachgletscher befindet sich zwischen Gaislachkogel, Tiefenbachkogel und Schwarzem Schneid im Ötztal. Er erstreckt sich bis auf 3250 Meter Höhe und gehört zum Skigebiet Sölden/Hochsölden. Erreichen kann man ihn entweder per Lift oder über die Gletscherstraße mit dem Auto.

Der Gletscher dient aber nicht nur als Skiareal, sondern wird auch für unzählige weitere Events wie zum Beispiel die Freilicht-Veranstaltung Hannibal genutzt.

Die eigentliche Wintersaison beginnt dann am 26. Oktober, wenn die Stars des Alpinen Skirennlaufs ihren Weltcup-Auftakt auf dem Rettenbachgletscher feiern.

Mehr Infos zum Skigebiet findest du HIER

Hier geht es zurück zur Topstory

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: