Roadtrip Australia 2 - Hermannsburg

Nächste Etappe auf dem Weg durch die rote Erde Australiens: die vier Globetrotter besuchen Hermannsburg am Finke River. Eine alte Missionsstätte, die die Aborigines N’Taria nennen.

Die Kultur der Aborigines und ihre Erzählungen aus der Traumzeit lassen sich überall in Australien nachempfinden. In der Malerei und bildenden Kunst wurden die beeindruckenden Eukalyptusbäume und die roten Felsen unzählige Male verewigt. An jeder Stelle finden sich Naturmaterialien mit großer kultureller Bedeutung. An den Ochre Pits wurde einst Ocker für zeremonielle Zwecke aus dem Felsen geritzt - ausschließlich von den Aborigines-Männern. Je mehr Eisenerz darin enthalten ist, desto dunkler und roter wird die Farbe des Mineralgesteins. Touristen dürfen es zwar betrachten, aber nicht anfassen. Und Verstöße können teuer werden: etwa 2700 Euro umgerechnet beträgt das Bußgeld.

Mehr Infos zum Traumziel Australien findet Ihr unter www.australia.com

Zurück zur Topstory

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar