Salomon Running TV S3 E04 - The Mother

Laufen ist das große Lebensthema der Kanadierin Kasie Enman. Sie ist unter anderem World Mountain Running Champion - ist aber genauso im Cross Country oder Trailrunning zuhause. Und auch ihre zwei Schwangerschaften halten sie nicht davon ab, Laufen zu gehen.

Kasie Enman braucht es, um ausgelastet zu sein, um sich gut zu fühlen und ganz bei sich zu sein: das Laufen. Bei ihrer Leidenschaft lernt sie ihren späteren Mann kennen. Beide laufen viele Wettkämpfe und genießen den Wettkampfsport.

Kasie Enman läuft in fast allen Disziplinen: Cross Country, Trail Running und Mountain Running. Auch als Coach ist sie aktiv in ihrem Laufclub und einer Highschool. Nebenbei erntet sie - wie es sich für eine anständige Kanadierin gehört - Ahornsirup.

2011 sollte ein ganz besonderes Jahr für Kasie werden: Sie wurde Mutter. Aber nicht nur das: Im selben Jahr wurde sie zunächst US-Meisterin bei den Running-Championships. Und es kommt es noch besser. Auch bei den World Mountain Championships in Albanien rannte sie auf den ersten Platz.

Wie das geht? Kasie ging die ganze Schwangerschaft durch laufen - immer überwacht von ihrem Arzt. Und ließ sich von übervorsichtigen Meinungen, der Schwangeren fast jeglichen Sport untersagt, nicht verunsichern. Auch nicht bei ihrer zweiten Schwangerschaft.

Du willst mehr über Kasie erfahren? Dann besuch doch ihr FACEBOOK-Profil

Weitere Informationen auf www.salomonrunning.com

Oder auf dem Salomon Running Facebook Profil

Passende Produkte: 

Weiterführende Filme: