Sicher Klettern - Vorstiegsklettern

Beim Vorsteigen startet der Kletterer vom Boden aus, ohne dass das Seil vorher in eine Umlenkung über ihm eingehängt worden ist. Worauf zu achten ist, zeigen die DAV-Experten.

Mit einigen Tipps lässt sich das Vorstiegsklettern noch komfortabler erleben: Zum Seil einhängen stabil stehen! Möglichst großen Einhängegriff halten! Für Kraftersparnis am Einhängegriff möglichst mit gestrecktem Arm festhalten! Generell sollten Zwischensicherungen so früh wie möglich eingehängt werden, um die Sturzhöhe im Fall des Fallens so gering wie möglich zu halten. Manchmal kann es jedoch besser sein, den Haken ein wenig zu überklettern (maximal bis auf Hüfthöhe), um dann aus einer entspannten Position ruhig und sicher das Seil einzuhängen.

Weitere Informationen zum Kursangebot der Sektionen gibt es unter www.alpenverein.de

Mehr zum Thema »Klettern mit dem DAV« auch auf 4-Seasons.de.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar