Lust auf Winterurlaub in den Bergen bekommen?

Skilanglauf - Bremstechnik Stoppschwung

Der sogenannte Stoppschwung ist eine besonders elegante Bremstechnik. Durch das Tiefgehen mit eurem Körper und Querstellen der Ski könnt ihr perfekt anhalten.

Beim Stoppschwung drückt ihr die Kanten eurer Ski während des Querstellens besonders kräftig in den Schnee. Zusätzlich solltet ihr euren Körper hangwärts lehnen. Der Innenski wird dabei komplett entlastet - das Körpergewicht wandert in der Drehung auf den Außenski. Mit ein bisschen Übung ist der Stoppschwung leicht zu erlernen!

Weitere Tipps zur richtigen Skilanglauftechnik und Kurse zum Langlaufski findet ihr auf der Website der Skischule Klingenthal

Und wer auch im Sommer trainieren möchte, findet HIER das richtige Equipment.

Zurück zur Topstory geht es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: