Skilanglauf - Skating Stil - Eintakter

Der Eintakter gehört zu den symmetrischen Bewegungsformen im Skilanglauf. Bei dieser Technik wird jeder Beinschub wird durch einen beidseitigen Armabstoß unterstützt.

Die Bewegungsausführung ist auf beiden Körperseiten gleich. Der Belastungswechsel erfolgt nach dem Doppelstockeinsatz. Der Eintakter ist ein klassischer Schlittschuhschritt und wird vor allem in der Ebene und in leicht ansteigendem Gelände gelaufen. Der Vortrieb wird in erster Linie durch die Arme und einen sehr aktiven Oberkörpereinsatz erzielt.

Weitere Tipps zur richtigen Skilanglauftechnik findest Du in unserem Themenspecial "Skilanglauf - Techniktipps von kanadischen Spitzensportlern".

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: