Skilanglaufen im Tannheimer Tal

Das Tannheimer Tal ist ein wahres Eldorado für Skilangläufer! 140 Kilometer präparierte Loipen durchziehen die idyllische Winterlandschaft an der Grenze zum Allgäu. Hohe Schneesicherheit und ein Höhenunterschied von maximal 50 Metern garantieren zudem nahezu perfekte Bedingungen für Skater und klassische Skilangläufer.

Zu den beliebtesten Rundkursen zählt die leichte bis mittelschwere Loipe durch das Naturschutzgebiet Vilsalpsee. Hier erwartet euch eine wahre Märchenlandschaft mit verschneiten Gipfeln, weißen Tannenwipfeln und purer Stille und Einsamkeit.

Auch der zugefrorene Haldensee ist ein besonderes Highlight im Tannheimer Tal. Die gut 19 Kilometer lange Strecke der Gaichtpaßloipe führt durch Nesselwängle und ist dank ihrer windgeschützten Lage auch dann noch befahrbar, wenn auf anderen Loipen schon längst Tauwetter herrscht.

Wer gut trainiert ist und eine ausdauernde Kondition mitbringt, kann sich auch an die grenzüberschreitende, 31 Kilometer lange Loipe via Oberjoch im Allgäu wagen - Deutschlands höchstgelegenes Ski- und Bergdorf. Hier findet jedes Jahr der legendäre Langlaufmarathon SKI-TRAIL statt, der kommenden Winter vom 23.-26. Januar 2014 ausgetragen wird.

Nähere Infos zum Skilanglaufen im Tannheimer Tal gibt es HIER

Zurück zur Topstory geht es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: