Skilanglaufen in Tirol

Rund 4000 abwechslungsreiche Loipenkilometer erwarten euch beim Langlaufen in Tirol. Egal, ob ihr eher sportlich skatet oder gemütlich im klassischen Stil die Landschaft genießen wollt - Tirol punktet mit besten Loipenbedingungen und Strecken aller Schwierigkeitsgrade.

Schneesicherheit von Dezember bis April, eine überwältigende Bergkulisse und bestens markierte und präparierte Loipen locken jedes Jahr unzählige Skater und klassische Langläufer nach Tirol. Hier kommen Naturliebhaber, Genussläufer und Langlaufprofis gleichermaßen auf ihre Kosten.

Zehn der Tiroler Regionen sind als echte "Langlaufspezialisten" bekannt und mit dem Tiroler Loipengütesiegel ausgezeichnet. Sie bieten ein besonders umfassendes Kursangebot für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Unterkünfte, die ihre Gäste stets mit aktuellen Auskünften zu allen Loipen und Streckenbedingungen versorgen.

Nähere Infos zum Skilanglaufen in Tirol findet ihr HIER

Zurück zur Topstory geht es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: