Surfen in Indonesien: Das ist das gute Leben!

Reisen und Surfen - am besten in Kombination – das ist seine Passion. Geld verdienen tut Roman Königshofer als Visual Artist, macht Filme und Fotografie. In seiner Doku kommen alle drei Dinge zusammen, filmen, reisen und surfen. Und philosophisch wird’s auch noch. Sein Film heißt "Selamat Jalan", das ist indonesisch und heißt "Habe ein gutes Leben". Und was das genau bedeutet, das gute Leben, darüber macht sich Roman in seinem Film Gedanken.

Zwei Typen mit ihren Surfboards, ein langer Sommer, traumhafte indonesische Strände – das sind die Zutaten von Roman Könighofers 30-minütiger Doku. Er kommt aus der Steiermark, wohnt dort auch. Hätte aber auch nichts gegen Portugal – klar, bei der langen Küste lässt es sich hervorragend surfen!
Das nächste Projekt von Roman steckt schon in der Pipeline: „The Young, the Old & the Sea“. Bei diesem Film portraitiert er Menschen, die an Europas Küsten wohnen, sie besuchen, dort surfen oder sie beschützen.

Wenn du noch mehr über Roman und seine Projekte erfahren willst, geh auf www.roman.koenigshofer.net

Willst du speziell zu Romans neuem Filmprojekt mehr wissen, klick auf www.oldyoungsea.com/

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: