Trailer Otto Bock - Roland Zahn

In 100 Tagen 1000 Kilometer durch Deutschland. Diesen Fußmarsch hat Roland Zahn nach einer Oberschenkelamputation mit einer Prothese geschafft.

"Bewegung hilft". Das ist das Motto von Roland Zahn. Der Weg führte Rolamd Zahn von Leipzig nach Thüringen. Und damit von seiner Geburtsstadt zu der Stadt, in der 2006 die Amputation am rechten Oberschenkel erfolgte.

Für Roland Zahn war es eine ganz persönliche Erfahrung. Nach seiner Oberschenkelamputation vor 5 Jahren saß er ein Jahr lang im Rollstuhl. Damals glaubte er nicht mehr daran jemals wieder gehen zu können. Sein erster Fußmarsch mit Prothese war 1 Kilometer lang und sehr anstrengend. Langsam steigerte sich Roland Zahn in seiner Selbst-Mobilisierungs-Phase und seine Prothesen passten sich dem steigenden Bewegungsumfang an.Seit dem Frühjahr 2010 geht Roland Zahn mit dem C-Leg®. 1000 Kilometer waren eine neue und einzigartige persönliche Herausforderung für ihn. Es ging ihm nicht um sportliche Rekorde, sondern um die individuelle Alltagstauglichkeit, um Gesundheitsvorsorge, Therapie und Vergnügen. Das ist es, was Wandern für ihn bedeutet. Unterstützt wurde Roland Zahn von dem Med-Tech Unternehmen Otto Bock.

Zur Webseite von Otto Bock: www.ottobock.de

Auf seiner Internetseite könnt ihr das Reise-Tagebuch von Roland Zahn lesen: www.bewegung-hilft-dir.de

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: