Trailrunning der Extraklasse: Salomon 4 Trails 2014!

Das "SALOMON 4 TRAILS" Rennen gilt als eines der härtesten alpinen Trailrunning-Events überhaupt. 2014 fand das legendäre Etappenrennen vom 9.-12. Juli statt. 430 Läufer aus 28 Nationen gingen an die Startlinie!

Drei Länder, vier Etappen und fünf Orte - dazu 10.000 Höhenmeter im Aufstieg und 160 Kilometer Horizontaldistanz: Die Salomon 4-Trails hatten es auch 2014 wieder gewaltig in sich!

Beim diesjährigen Rennen musste jeder fünfte Läufer aufgeben. Schon der Start in Garmisch Partenkirchen stellte mit Kälte und starkem Regen eine Herausforderung für die Läufer dar, die gleich zu Beginn mehr als 2000 Höhenmeter im Aufstieg durch hochalpines Terrain zu bewältigen hatten.

Am zweiten Tag ging es von Ehrwald nach Imst. Wegen starken Schneefalls und alpiner Gefahren musste die Strecke zwar um einige Kilometer verkürzt werden, dennoch sorgten Kletterpassagen und erneut mehr als 2000 Höhenmeter für jede Menge Herausforderungen.

Der dritte Streckenabschnitt führte auf 33 Kilometer Länge von Imst nach Landeck. Am letzten Tag ging es dann noch einmal 2800 Höhenmeter im Aufstieg und über eine Distanz von 46 Kilometern bis in den Zielort Samnaun.

Alle Infos zu den einzelnen Etappen der Salomon 4 Trails, die aktuellen Ergebnisse und weitere Presseberichte findet ihr HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: