Traumziele Trekking

Unsere drei Traumziele für's Trekking: Tipp Nummer eins ist der der Schwarzwälder Schluchtensteig, Tipp Nummer zwei der Kungsleden in Schweden und Tipp Nummer drei die Südinsel Neuseelands.

Tipp Nummer eins: Der Schwarzwälder Schluchtensteig
Dieser Fernwanderweg liegt im Süden Baden Württembergs und wurde vom Wandermagazin 2011 zu Deutschlands schönstem Wanderweg gekürt. Das Besondere: Ein Drittel der 119 Kilometer langen Strecke taucht tief in wunderschöne grüne Schluchten ein. Ein schönes Ziel für Menschen, die dramatische Tallandschaften lieben und tosende Wasserfälle bestaunen wollen.

Dauer: 5-6 Tage, die meisten Etappen sind aber auch als Tagestour geeignet.
Schwierigkeit: Auch für trittsichere Anfänger geeignet.
Beste Reisezeit: Mai bis September
Weitere Infos zur Schluchten-Wanderung im Naturpark Südschwarzwald findest du auch unter: www.schluchtensteig.de

Tipp Nummer zwei: Der Kungsleden in Schweden
Der Kungsleden ist ein wunderschöner 425 Kilometer langer Wanderweg durch das Fjäll von Mittelschweden. Der Weg ist gut markiert und kann von Nord (Storlien) nach Süd (Sälen) oder anders herum gelaufen werden. Am Kungsleden liegen in strategisch günstigem Abstand Hütten zum Übernachten, zum Essen kochen und zum Auffüllen des Proviants sowie zwei Jugendherbergen. Aber man sollte auf alle Fälle auch Nächte im Zelt einplanen: Natur pur. Wer Lust auf eine traumhafte geführte Tour auf dem Kunglsleden hat, sollte sich unbedingt über den Fjällräven Classic informieren, für den man sich jedes Jahr bewerben kann.

Informationen findest du auch unter www.fjallraven.de

Beste Reisezeit: Juni bis Ende August.
Mehr Informationen zum Kungsleden gibt es unter www.visitsweden.com.

Tipp Nummer drei: Die Südinsel Neuseelands
Wer etwas Zeit mitbringt, kann von Nord nach Süd auf knapp 1000 Kilometern mehrere Vegetationszonen durchwandern. Die Wanderwege sind gut ausgebaut und ausgeschildert. Besondere Highlights sind: Der Abel Tasmen Coast Track im Norden der Südinsel, berühmt für einen tollen Ausblick und traumhafte Strände, die Gletscher-Gegend um Mount Cook und den Fox Gletscher und unten an der Südküste der Insel: Die Catlins. Hier kann man in freier Wildbahn die sehr seltenen Gelb-Augen-Pinguine, sowie die neuseeländischen Seebären und Seelöwen beobachten.

Beste Reisezeit: Oktober bis April.
Weitere Infos zum Wandern in Neuseeland findest du unter:www.newzealand.com.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

Werbung
EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar