Tyler Curtis in Sweden

Tyler Curtis war im letzten Sommer in Schweden unterwegs und zeigt uns hier, welche Stellen er gefunden hat. Tyler paddelt seit er 11 ist, zum ersten Mal saß er am Ottawa River in seinem Kajak.

Tyler Curtis paddelt, seit er 11 Jahre alt ist. Seine Vorbilder in diesem Sport sind Dan Norman, Benoit Gauthier, aber am meisten wurde er beeinflusst von Ken Whiting. Was Tyler in der kanadischen Off-Season macht? Eigentlich gibt es für ihn gar keine Off-Season, erzählte er in einem Interview. Denn wenn in Kanada Winter herrscht, verschlägt es ihn regelmäßig nach Chile zum Rio Futaleufu, über den hat er sogar ein Buch geschrieben („Futaleufu Whitewater“). Und Tyler bietet hier auch besondere Kajak-Ferien an.

Weitere Informationen zu Tyler Curtis und seinen Projekten gibt es unter www.riverplay.ca

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: