Share this


Embed-Code für Video-Player (Breite 768px)

Embed-Code für Video-Player (Breite 560px)

Das Outdoor-Navi IBEX 30 von Falk kennt jeden Weg, jedes Ziel und jede Sehenswürdigkeit. Dazu ist der Alleskönner robust, wie man es von einem High-Tech-Gerät nicht erwartet. Das beweisen die Falk Mitarbeiter Michael und Andreas zusammen mit Mountainbike-Profi Guido Tschugg.

Mit dem Fahrrad, beim Wandern oder beim Spaziergang: Falk IBEX 30 kennt jeden Weg, jedes Ziel und jede Sehenswürdigkeit in Deutschland. Ohne langes Vorbereiten von zu Hause aus starten Sie die Navigation direkt in der Natur. Die einfache und sehr intuitive Bedienung erfolgt über ein farbiges 3,5" Touchscreen-Display. Eine Geo-Koordinaten-Eingabefunktion unterstützt die Standard Grad- und Dezimal-Formate und auch Koordinaten aus Karten mit Gauß-Krüger- und UTM-Gitter. So eignet sich der Ibex 30 auch sehr gut zum Geocaching. Besonders praktisch für Fahrradfahrer ist die Sprachausgabe, denn so behält man den Blick auf der Straße. Die präzise Routenführung bringt einen über Straßen, Rad-, Feld,-Wald- oder Wanderwege sicher ans Ziel. Gleichzeitig können - je nach Route - die entsprechenden Höhenprofile mit angezeigt werden. Interessant ist auch die Bus & Bahn Funktion. Sie zeigt die jeweiligen Haltestellen an, und navigiert sicher zum Ziel.

GPS Geräte bei globetrotter.de
Falk IBEX 30 bei globetrotter.de
GPS-Zubehör bei globetrotter.de
Handbuch GPS für Biker bei globetrotter.de
Karten für GPS Geräte bei globetrotter.de