Unterwegs zu den Paradiesen der Erde

Zu den schönsten Plätzen der Erde hat sich Reiner Harscher aufgemacht – stets mit im Gepäck seine Kamera. Er zeigt paradiesische, einzigartige Landschaften und eine faszinierende Natur und Tierwelt.

Seit vielen Jahren reist Reiner Harscher durch die Welt. Ist er wieder zuhause, macht er aus seinem Foto- und Filmmaterial Dokus und Multivisionsshows, bei denen er auf einer riesigen Leinwand und mit Hilfe atemberaubender Fotos von seinen Reisen erzählt.

Für seine neue Multivisionsshow „Paradies Erde“ hat Harscher die schönsten Orte der Welt besucht - war in Kleinasien, Indien, Patagonien, der Antarktis, Kanada, Afrika, Galapagos, der Südsee und der Ägäis unterwegs. Sein Fokus liegt dabei stets auf dem Erkunden fremder Lebenswelten. Er will Land, Leute, Natur und Kultur der Länder kennenlernen. Dabei fängt er einzigartige Situationen ein wie die in den nachblauen Himmel schießenden Fontänen der Geysire, die Tufflandschaften Kappadokiens in Anatolien oder die Kamelzüchter am Rande der indischen Wüste Thar.

Premiere der neuen „Paradies Erde“-Show ist am 05.10. in Glashütten. Weitere Vorstellungen sind am 16.10. in Baunatal, in Ennepetal am 17. 10. oder in Münster am 21.10.

Mehr Infos zu Reiner Harscher und die gesamten Tourtermine für die neue „Paradies Erde“-Show findest du unter www.harscher.de und harscher.de/wordpress/category/alle-videos/

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: