Vanessa und Markus - eine Traumreise

20 Abenteuer in zehn Tagen. Vanessa und Markus waren in Südafrika unterwegs: Tiefe Einblicke in das Land, die Tierwelt und die Menschen nehmen sie mit.

Für ein unvergessliches Naturerlebnis muss es übrigens nicht immer der Krüger Nationalpark sein. Auch kleinere Parks wie der Namaqua National Park versprechen unvergessliche Wildlife-Erlebnisse, für die man mindestens zweimal übernachten sollte. In den Camps und Lodges finden sich die Gäste in lang gehegten „Out of Africa“-Sehnsüchten von Romantik und Abenteuer wieder. Persönliche Betreuung rund um die Uhr versprechen private Wildparks und dazu luxuriöse Designer-Lodges mit verglasten Schlafzimmern mit Blick aufs Wasserloch, Safarizelten am Fluss, Wellness-Oasen oder Candle-Light-Dinner unterm Sternenhimmel. Das Gefühl, einer guten Sache zu dienen, gibt es zur Safari gratis dazu. Südafrikas Praxis des Ökotourismus ist mehr als vorbildlich. Es gibt unzählige Projekte, bei denen lokale Gemeinden inzwischen vom Tourismus fair profitieren. Immer mehr Communities verwirklichen eigene Ökotourismusprojekte und vermitteln Einblicke in die Wildnis mit den Augen der Einheimischen.

Mehr Informationen und zahlreiche Angebote gibt es unter www.dein-suedafrika.de. Mit ein bisschen Glück gibt es ab Oktober eine tolle Reise zu gewinnen unter www.globetrotter.de. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2011.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: