Vanessa und Markus- mit Rädern unterwegs

Südafrika ist Genuss. Und die Region rund um Kapstadt ein Mekka für Weinliebhaber und Genießer. Ob Merlot, Shiraz, Pinotage oder ein Glas preisgekrönter Chardonnay – Südafrika heißt Genießen!

Südafrika heißt Genießen! Kulinarisch ist das Land am Südzipfel Afrikas ein Paradies, was Vielfalt und Geschmack betrifft. Ob fangfrischer Fisch, Spezialitäten wie Austern und Hummer, zartes Straußensteak oder traditionelle afrikanische Küche, geschmacklich bietet Südafrika die ganze Welt! Auch Köstlichkeiten aus Fernost, malaiisch oder indisch lassen sich an jeder Ecke des Multikulti-Landes in authentischer Weise genießen. In den größeren Städten versprechen innovative Sterne-Köche Kulinarisches auf höchstem Niveau. Die Auswahl an exzellenten Restaurants ist riesig, aber auch in den ländlichen Gegenden sind kulinarische „Kleinode“ zu finden. Man muss nicht gleich nach den Gault-Millau-Sternen greifen, um nach allen Regeln der Kochkunst verwöhnt zu werden. Schon beim Brunch mitten im Busch biegen sich die Tische unter Köstlichkeiten wie Pfannkuchen, Sirup-Kekse, Melktert (Kuchen) und Obst aus biologischem Anbau. Abends wartet dann das traditionelle Braai. Das südafrikanische Barbecue wird zu ziemlich jeder Gelegenheit am Strand oder im Garten zelebriert. Beim Einkaufen darf man alles vergessen, nur nicht die boerewors, würzige Bratwürste aus Rind- oder Lammfleisch mit speziellen Gewürzen.

Mehr Informationen und zahlreiche Angebote unter www.dein-suedafrika.de. Mit ein bisschen Glück gibt es ab Oktober eine tolle Reise zu gewinnen unter www.globetrotter.de. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2011.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: