VAUDE Summit Camp Gargellen/Montafon Tag 2 - Juli 2011

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr fand Anfang Juli 2011 das zweite VAUDE Summit Camp statt. Alles drehte sich an diesem Wochenende um die Sicherheit und den Spaß am Berg – ob Bergwandern oder Klettersteiggehen, es ging nicht nur um die Wahl der optimalen Ausrüstung, sondern auch um sicheres Gehen in unwegsamen Gelände, Sturztraining, Orientierung im Gelände mit Karte & GPS und der Ersten Hilfe am Berg.

Am zweiten Tag sollte es auf dem VAUDE Schmugglersteig noch sportlicher werden. Für Einige war dieser durchaus anspruchsvolle Klettersteig tatsächlich mit ein wenig Nervenkitzel verbunden, vor allem aber gab es atemberaubende Ausblicke und Einiges an sportlicher Herausforderung. Nach einem kurzen, steilen Wandstück zum Einstig ging es zunächst gemächlich hinauf bis zu den zwei aufeinanderfolgenden ca. 20 m langen frei hängenden Seilbrücken. Für Ungeübte waren die Überquerungen über die darunterliegenden Rinnen bereits spannend und definitiv ein Highlight der Tour. In der anschließend leicht überhängenden Schmugglerwand hieß es nun, gut zuzupacken! Nach diesem ca. 20 m hohen Teilstück waren die Muskeln doch deutlich beansprucht. Nach weiteren abwechslungsreichen Passagen erreichten wir nach ca. 3 Stunden den höchsten Punkt der Gargellner Köpfe und wurden mit einem fantastischen Ausblick auf die umliegende Bergwelt belohnt.

Alle GlobetrotterCard Events auf 4-Sesaons.TV gibt es HIER

Alle Infos zu den Praxisbausteinen gibt es auch unter: www.vaude.com

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: