VAUDE Zelt: Modell "Power Atreus"

Äußerst robust hat VAUDE das Expeditions-Geodäten-Zelt „Power Atreus“ konstruiert: Powerframe-Konstruktion und geodätische Gestängeführung garantieren Stabilität.

Auch mit starkem Wind und ungemütlichem Wetter kommt das 3-Personenzelt „Power Atreus“ (4.900 Gramm schwer) von VAUDE gut zurecht. Dank fünffacher Gestängebogen-Kreuzung und einer Zeltaufhängung, die drei Kraftecke über dem gesamten Rahmen bildet, der sogenannten Powerframe-Technologie, hat ihm schlechte Witterung nichts an.

Außerdem glänzt das „Power Atreus“ mit einem besonders guten Abperlverhalten. Das Außenzelt ist beidseitig mit Silikon beschichtet und verfügt über eine Wassersäule von 3.000 Millimetern, der Boden über eine Wassersäule von 10.000 Millimetern. Darüber hinaus kann das Innenzelt vollständig herausgenommen und auch separat aufgestellt werden. Die zwei großzügigen Apsiden bergen Raum für Equipment und machen einen Zugang von beiden Seiten möglich.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar