Völkl Team Trip 2009: Austria

Das Völkl-Team im Winterwonderland. Shredden in Österreich – da freut sich auch die internationale Elite des Snowboard-Teams. Denn die darf in den Austria-Power am Defraggn und Flachauwinkl.

Dass man sich auch über kleine Dinge freuen kann, zeigt Roger Schuler aus dem Völkl-Snowboard-Team. Der Schweizer aus Saas Fee war nämlich besonders happy, als er es an seinem ersten Tag auf dem Board endlich schaffte, nach langer Übung und vielen Fahrten ohne Sturz beim Sessellift ein- und auszusteigen. Und nachdem alle Schwierigkeiten gebannt waren, hat ihn das Boarden auch nicht mehr losgelassen. Loui Purucker, der Boarder aus dem neuseeländischen Wanaka, ist am liebsten im Powder seiner Homespots unterwegs: in den Southern Alps oder in Wanaka. Shredden in Europa freut ihn trotzdem. Außerdem: Michi Stanschitz und Chris Kröll im Defraggn, St. Jakob und Flachauwinkl.

Weitere Informationen gibt es unter www.voelkl-snowboards.de

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: