What a Trip!

What a trip! 18.000 Kilometer, durch 12 Länder, mit dem Fahrrad. Untrainiert und mit über 50 kg Gepäck. Maximilian Semsch fährt von München ans andere Ende der Welt, nach Singapur.

Für den Lebenstraum steht man sogar die Schmerzen durch den Fahrrad-Sattel durch! Maximilians träumte von der von der absoluten Freiheit und der Entdeckung unbekannter Kulturen. In seinem eigenen Tempo. Sein Credo: wer langsam unterwegs ist, sieht mehr! Und so war die Wahl des Transportmittels schnell entschieden, denn mit keinem anderen Fortbewegungsmittel kann man intensivere Einblicke in ein Land und seine Menschen bekommen als mit dem Fahrrad. Neben der sportlichen Herausforderung war auch der Reiz, mehr über sich selbst zu erfahren, ein Antrieb für diese Reise. 211 Tage war Maximilian Semsch mit 15 km/h unterwegs und verbrachte 886,3 Stunden auf dem Rad.

Weitere Informationen zum Abenteuer, zum Radler, zu Route und Ausrüstung gibt es unter www.what-a-trip.de. Und hier kann man auch die DVD bestellen.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: