Wildlife: Affen in Ghana

Wildlife Challenge: Hayden Turner stellt sich in dieser Serie der Herausforderung, seltene Tiere rund um den Globus ausfindig zu machen und zu filmen. Der Clou: das ganze mit einem Mini-Budget von 1000 Dollar. Zwei Affenarten in Ghana sind in dieser Folge seine Aufgabe.

Wildlife Challenge: Hayden Turner nimmt in dieser Serie die Zuschauer mit auf spannende Abenteuerreisen rund um den Globus. Der Clou: Ausgestattet mit einem Mini-Budget muss Hayden die unterschiedlichsten Tierarten in atemberaubenden Naturparadiesen zwischen Mexiko und Kenia vor die Linse bekommen. Dabei sieht er sich ständig mit den größten Herausforderungen konfrontiert – und das Publikum erfährt, wie packende Tierfilm-Aufnahmen auch mit wenig Geld für jedermann möglich sind.
Haydens Herausforderung beginnt in dieser Folge in Accra, der Hauptstadt von Ghana. Seine Aufgabe ist es, in den Wäldern von Ghana Geoffroy's schwarz-weiße Stummelaffen und Campbell's Monameerkatzen ausfindig zu machen und zu filmen. Es beginnt eine aufregende Reise ins Landesinnere. Schafft er oder schafft er es nicht, diesen seltenen Tieren wirklich nahe zu kommen?

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: