WWF Bedrohte Regionen - Namibia

"Pride of Namibia" ist der preisgekrönte Kurzfilm, der die beeindruckende Geschichte von Namibia erzählt, einer Nation die der Welt gezeigt hat wie Afrikas einzigartige Natur geschützt und gleichzeitig der Lebensunterhalt der Menschen ausgebaut werden kann.

Namibia war das erste afrikanische Land das den Umweltschutz in seine Verfassung aufgenommen hat. Kommunen verwalten sich und die natürlich Resourcen selbst. Aufsichtsbehörden sorgen für einen nachhaltigen Umgang mit Flora, Fauna und Resourcen.

Regierung und gemeinnützige Organisationen haben es geschafft, das die Populationen von Löwen, Geparden ,Nashörnern und Zebras sich erholen kann. Namibia bietet damit eine Steppen- und Wüstenlandschaft wie kaum ein anderes afrikanisches Land. Durch Initiativen wie Ökotourismus können die Gemeinden und Dörfer auf nachhaltiges Einkommen setzen.

So kann Naturschutz funktionieren. Was jeder von uns dazu beitragen kann zeigt Moderator Dirk Steffens (Terra X) auf seiner Living Planet Tour.

Mehr Informationen, Termine und Tickets findet Ihr auf outdoor-ticket.net.

Unser Topthema WWF Living Planet Tour - Bedrohte Regionen findet Ihr HIER.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

EMBED-Code einblenden
Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link:

Facebook Kommentar